Browsed by
Kategorie: Privates

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Hallo lieber Besucher, schön, dass du dich hierhin verirrt hast. Leider wurde meine alte Website von hirnlosen „Spaßvögeln“ vor einiger Zeit gehackt. Nun ist von mir beabsichtigt, unter dieser Domain etwas völlig Neues aufzubauen. Jedoch ist die Thematik eine vollkommen andere – es soll mehr Privates über mich erzählt werden, Wichtiges, weniger Wichtiges und Unwichtiges, Interessantes und weniger Interessantes, Spannendes und sicher auch eine Menge langweiliges Zeug. Solltest du diese Seite besucht haben, um etwas über die Seenotrettung weltweit zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Go, Marco, go

Go, Marco, go

Mal etwas ganz anderes…. Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich Motorsportfan bin und kaum ein Rennen der Formel 1 und der DTM im Fernsehen auslasse. Und bald beginnt die DTM-Saison 2018. Dies weckt Erinnerungen an das Jahr 2014, als ich gemeinsam mit meinem Sohn Kenny, der an MS erkrankt ist, beim DTM-Finale in Hockenheim ein supertolles Wochenende erleben durfte. Ermöglicht haben dies ein paar wirklich nette Menschen, die uns nicht nur die Möglichkeit gegeben haben, an den Renntagen dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Heidehof Radenbeck

Heidehof Radenbeck

Radenbeck liegt zwischen Lüneburg, den Elbtalauen und der Göhrde. Dieser kleine und feine Campingplatz im Landschaftsschutzgebiet Mausetalheide ist schuld daran, dass bei uns der Campingvirus zugeschlagen hat. Der Platz in der Ostheide mit gerade einmal rund 80 Plätzen verfügt über sehr saubere sanitäre Anlagen und einen kleinen, feinen Laden am Platz. Dort holt sich der geneigte Camper auf Wunsch am Morgen seine vorbestellten Brötchen ab oder versorgt sich mit anderen notwendigen Dingen des täglichen Lebens.

Radevormwald ist zweistellig!

Radevormwald ist zweistellig!

Der Frühling ist da…. Heute morgen war das Hämmern eines Spechts eines der ersten Geräusche, die ich nach dem Aufstehen wahrnehmen konnte. Das Thermometer zeigte tatsächlich Plusgrade an, das Auto hatte keine zugefrorenen Scheiben. Und der Morgenspaziergang mit den Hunden war schweißtreibend, da ich mich wie in den vergangenen Tagen mit Mütze, Schal und Handschuhen verkleidet hatte. Und dann waren da noch die Kraniche, die heute die Lufthoheit im Himmel über der Bergstadt hatten. Zwar war in den vergangenen Wochen…

Weiterlesen Weiterlesen

Fotografie

Fotografie

Die Fotografie gehört für mich zu den absolut faszinierenden Dingen. In Wikipedia habe ich zum Thema Fotografie ein Zitat des französischen Fotografen Nadar gefunden:  „Die Photographie ist eine wunderbare Entdeckung, eine Wissenschaft, welche die größten Geister angezogen, eine Kunst, welche die klügsten Denker angeregt – und doch von jedem Dummkopf betrieben werden kann.“ Damit ist vieles gesagt – und darum fotografiere ich auch so gerne… Schon in der Kindheit habe ich immer wieder die Kamera meines Vaters in der Hand gehabt, eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Erste Schritte

Erste Schritte

So, weiter geht´s…. Wie finde ich Geocaches? Ganz einfach, man besucht eine einschlägige Seite im Internet und/oder lädt sich eine entsprechende App auf sein Smartphone. Ich habe beides, benutze aber die App nur gelegentlich, denn die Navigation auf meinem Billig-Smartphone ist höchst ungenau. Daher verwende ich die App lediglich für eine grobe Orientierung. Apropos Orientierung: Die beste App auf dem Handy nützt nicht viel bei mangelnder Netzabdeckung im Suchgebiet. Daher empfehle ich die Verwendung eines separaten GPS-Geräts, siehe auch Teil…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie wird man Geocacher?

Wie wird man Geocacher?

Wie wird man eigentlich Geocacher? Ich weiß nicht, wie andere Menschen zu diesem Hobby kommen, aber nach Gesprächen mit anderen Geocachern ist davon auszugehen, dass etliche von ihnen auf ähnlichem Wege wie ich dazu gekommen sind. Es war irgendwann im Oktober 2013, als ich mit meiner Frau wandern wollte. Es sollte eine Strecke sein, die schnell mit dem Auto zu erreichen war, aber nicht einer der schon oft besuchten Wege im unmittelbaren Umfeld von zu Hause. “Such doch mal im…

Weiterlesen Weiterlesen

Sinn (oder Unsinn) von Activitytrackern

Sinn (oder Unsinn) von Activitytrackern

Ja, ich gebe es zu – ich bin Fan von technischem Spielzeug. Und so habe ich zugegriffen, als ich von meiner Schwägerin für den Beitritt zu einem Verein (irgendwas mit Autofahrerinteressen) im letzten Jahr geworben wurde. Dort gab es als Werbeprämie einen recht einfachen – und heute für wenig Geld zu erstehenden- Activitytracker von Garmin, den vívofit 3.