Fotoexkursion an der Wupper

Fotoexkursion an der Wupper

So ein schöner warmer Frühsommertag ist genau das Richtige, um die Kamera zu schnappen und mal ein paar Fotos im Umfeld meines Heimatflusses zu schießen.

 

Aber das ist derzeit gar nicht so einfach, wie man auf den Bildern erkennen kann.

Bei Verwendung einer langen Brennweite ist sehr gut zu erkennen, was momentan stört…..gefühlte Millionen von Mücken tummeln sich auf und über dem Wasser. Ich kann nicht beurteilen, ob das normal ist, jedenfalls sind mir solche Mengen in der Vergangenheit nicht aufgefallen.

Also – mal schauen, was der Sommer in Sachen Insekten bringt.

  Schon auf diesem Bild der Gänse sind die Mückenmassen erkennbar…

 

Die Schwäne lassen sich von den Insekten nicht stören.

 

Auf diesem Bild ist gut erkennbar, welche Menge an Mücken die Wasseroberfläche bevölkern.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: