November 2010 – Wupperhochwasser

November 2010 – Wupperhochwasser

Zum Glück hat es für die Wupperorte in Radevormwald in der Regel keine (schädliche)  Bedeutung, wenn die Wupper etwas mehr Wasser führt als üblich.

So kann man als Fotograf ohne schlechtes Gewissen gelegentlich auf Hochwasser hoffen, um mal ein paar besondere Fotos zu schießen. 

Im November 2010 hatte ich die Gelegenheit, am Wupperwehr in Höhe des Dahlerauer Bahnhof ein paar Bilder machen zu können.

Die Bilder sind – das geschulte Auge wird es sehen – nachbehandelt, Stichwort HDR und Tonemapping. Diese Art von Bildern gefallen nicht jedem, ist doch die Grenze zum Kitsch schnell überschritten. Aber wem ist nicht gefällt, kann sich das Anschauen ja ersparen….

Wupperhochwasser Wehr Dahlerau

 

 

Werbung:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: