Modellbau

Modellbau

Eines meiner Hobbies ist der Modellbau, und zwar in jeglicher Spielart.

Sei es der Zusammenbau von Plastikmodellbausätzen – hier bevorzuge ich Flugzeug- und Schiffsmodelle – oder der sogenannte Funktionsmodellbau, wobei meine Favoriten hier die Schiffsmodelle sind.

Schon in der Übergangszeit von Kindheit zur Jugend habe ich die Plastikmodelle hauptsächlich der Firmen Revell und Airfix gebaut und natürlich auch immer in die dicken Kataloge von Graupner und Robbe geschaut, wobei dort die Preise der Modelle und des Zubehörs über dem Taschengeldniveau lagen.

Trotzdem hat man damals immer davon geträumt, mal einen der großen Flugzeuge zu bauen und dann in die Lüfte zu entlassen oder auch einmal einen der Seenotkreuzer im Stil der “Theodor Heuss” oder der “Adolph Bermpohl” nebst Tochterboot zu bauen und damit die Besucher am See zu beeindrucken – so wie man selbst davon beeindruckt war, diese oder ähnlich imposante Schiffsmodelle zu beobachten. 

Mittlerweile konnte ich neben ein paar anderen Schiffen ein Modell der “Bermpohl” ergattern, bin aber – wie bei so vielen Projekten – noch nicht weit gekommen, denn ich habe ein Problem: Ich möchte die Modelle ähnlich perfekt bauen wie die, die ich gelegentlich bewundern durfte, aber ich muss unumwunden zugeben, dass ich nicht die meisterlichen Fähigkeiten besitze wie viele andere Modellbaukollegen. Also verlässt mich oftmals mein Mut und mein Engagement, wenn die genannten  Defizite durchschlagen.

Trotzdem werde ich in Kürze auf dieser Website mehr zum Thema Modellbau und zu meinen Projekten veröffentlichen und freue mich schon auf ein Wiedersehen.

 

 

 
       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: